Suche
Ihr Warenkorb ist leer.
Startseite » Holzöl »

Pallmann Sojabase Plus 3 Ltr

Ihr Konto | Warenkorb | Kasse | RSS Feed

Pallmann Sojabase Plus 3 Ltr

83,00 EUR

Pallmann Sojabase Plus 3 Ltr
Staffelpreise
1 Stk. je 83,00 EUR
ab 2 Stk. je 81,00 EUR
Keine Bewertungen vorhanden inkl. 19 % MwSt
zzgl.Versandkosten
27,67 EUR pro Ltr.
Auf Lager, Lieferzeit 1-3 Tage


Kombination aus flüssigem Naturöl und flüssigem Wachs zur Imprägnierung und Oberflächenvergütung.
Geeignet u.a. für die Oberflächen:
  • von geschliffenen Holzböden
  • von geschliffenen Hochkantlamellenparkett
  • von geschliffenen Parkettböden, einschließlich Dielenparkett
  • von Holzpflaster
  • von Holzbauteilen im Innenbereich
  • von Holzmöbel (Vollholz)
  • geeignet auf Warmwasser-Fußbodenheizungen

Eigenschaften

Öl-Wachs-Kombination mit natürlichem Sojaöl, das eine offenporige, atmungsaktive und diffusionsfähige Oberfläche ergibt. Durch den Wachsanteil in SOJABASE PLUS ergibt sich ein wasser- und schmutzabweisender Effekt, der die Oberfläche besonders schützt.
  • Gebrauchsfertig
  • Nur 3% Lösemittelanteil
  • Leicht zu verarbeiten
  • Spachtel- und Rollfähig
  • Betont die Farbe und Struktur des Holzes
  • Beständig gegen Haushaltschemikalien
  • Giscode Ö 20

Untergrundvorbereitung:

Nach der vollständigen Aushärtung des Klebstoffes kann mit der Oberflächenbehandlung begonnen werden. Mit der Walzenschleifmaschine ist mit Pallmann SCHLEIFPAPIER Korn 36, 40 – 60 vorzuschleifen. Den Fugenverschluss mit PALL-X KITT vornehmen (Schleifstaub Korn 100). Nach der Trocknung mit der Walzenschleifmaschine Endschliff mit Korn 100 vornehmen. Den Feinschliff mit einer Einscheiben-Tellerschleifmaschine mit Pallmann SCHLEIF-GITTER Korn 100 oder der Mehrscheiben-Maschine mit Korn 80 durchführen.

Verarbeitung:

1. Gebinde vor Gebrauch auf Raumtemperatur kommen lassen und gut aufschütteln.
2. SOJABASE PLUS mit der Pallmann FLÄCHENSPACHTEL mindestens 2 mal spachteln. Auf stark saugfähigen Hölzern sind mehr als 2 Spachtelgänge erforderlich. Eine Sättigung der Holzfaser muss erreicht werden um ein gleichmäßiges Erscheinungsbild zu gewährleisten. Alternativ kann bei stark saugfähigen Holzarten der Erstauftrag mit der kurzhaarigen Pallmann TAGESROLLE SPEZIAL vorgenommen werden.
3. Nach 30 – 45 Minuten die Materialüberstände mit dem REINIGUNGSPAD (weiß) entfernen. Dieser Arbeitsgang ist nach jedem Spachtelauftrag erforderlich. Bei hohen Materialüberständen auf der Fläche ist mit dem Pallmann REINIGUNGSPAD (grün) und anschließend mit dem REINIGUNGSPAD (weiß) zu egalisieren.
4. Für ein noch schöneres Oberflächenfinish kann am nächsten Tag die Oberfläche mit einem leicht mit SOJABASE PLUS getränkten Pallmann REINIGUNGSPAD (weiß) nachpoliert werden.
5. Werkzeuge nach Gebrauch mit Uzin CLEAN BOX (Reinigungstücher) reinigen.
6. Für eine lange Lebensdauer des Bodens empfehlen wir die regelmäßige Pflege nach Herstellerangaben mit MAGIC OIL CARE und die Unterhaltsreinigung mit Pallmann NEUTRALREINIGER. Die genauen Pflege- und Reinigungsrhythmen entnehmen Sie der Pflegeanweisung für imprägnierte Holzfußböden.

Verbrauchsdaten:

Empfohlen werden mindestens 2 Spachtelaufträge..
Empfohlene Auftragsmenge je Auftragsschicht 25 - 35 ml/m²*.
Reichweite je Liter 30 - 40 m²*.
* Der Verbrauch kann je nach Saugfähigkeit und Oberflächenbeschaffenheit der zu imprägnierenden Holz- bzw. Parkettart schwanken.


Artikeldatenblatt drucken
Informationen
NavPicZahlarten
NavPicVersandkosten
NavPicWiderrufsrecht
NavPicAGB
HomecenterLA
NavPicImpressum
NavPicDatenschutz
Wir aktzeptieren:
Kreditkarte
PayPal

Überweisung
Giropay
Sofortüberweisung
  SSL Logo